High Intensity Training

Mit dem High Intensity Training, auch HIT genannt, können Sie Ihre Grenzen austesten und sogar über diese hinaus trainieren. Erleben Sie ein höchst intensives und vor allem effektives Workout, welches Sie wirklich ins Schwitzen bringen wird.

Während einem HIT verbraucht der Körper so viel Energie, dass er mit der Sauerstoffbereitstellung nicht mehr nachkommt. Somit entsteht im Körper eine sogenannte Sauerstoffschuld, welche den Stoffwechsel enorm ankurbelt. Dies führt zu einer stark erhöhten Kalorienverbrennung und das sogar noch nach dem Training. Diese Reaktion des Körpers nennt man After-Burn-Effect und ist der Grund für die Attraktivität des HIT.

Es werden zwar während dem Training weniger Kalorien, als beim Cardio Training verbrannt, es werden jedoch allgemein viel mehr Kalorien verbrannt, berechnet man auch die Zeit nach dem Training mit ein.

Dieses Training ist also absolut gut geeignet um in kurzer Zeit effektiv Fett zu verbrennen.

Das HIT kann wirklich jeder nutzen. Finden Sie für sich selbst Ihre individuelle Einsatzmöglichkeit für das High Intensity Training. Sei es um sich auszupowern, vom Alltag weg zu kommen und um Stress abzubauen oder auch um abzunehmen durch eine effektive und schnelle Fettverbrennung. Im HIT findet jeder seinen Nutzen.

Sie können diese Methode nutzen, um einen wesentlich höheren Gesamtumsatz im Körper zu erreichen, durch einen stark aktivierten Stoffwechsel. Dabei ist der erhöhte Kaloriengesamtverbrauch auch an Tagen ohne Training zu beachten. Durch den erhöhten Stoffwechsel, kann Ihr Körper automatisch mehr Energie umsetzten.

Mit kurzen Trainingseinheiten von nur 30-45 min, können sie eine maximale Intensität erreichen. Dies ist zeitsparend, effektiv für die Fettverbrennung, gut um abzunehmen und macht das HIT letztendlich zu einem der effektivsten Trainingsmethoden.

Alle die jetzt Interesse am HIT gefunden haben, sollten nicht vergessen, dass hierbei immer mit sehr hoher Intensität trainiert wird, was über die Komfortzone hinausgeht. Dabei können Sie sich auf Intervalleinheiten, intensive Ausdauertrainings, Powerworkouts, Fitness Boxen und Zirkeltrainings freuen.