Core Training

Wie ein großes Gebäude stützende Hauptsäulen hat, besitzt auch unser Körper sinngemäß solche „Säulen“. Diese sind für die Stabilität und Grundhaltung unseres Körpers verantwortlich und werden das „Core“ genannt. Die „Säulen“, die das Core bilden sind die Bauchmuskulatur, die Beckenbodenmuskulatur, das Zwerchfell und die kleine Muskulatur entlang der Wirbelsäule.

Gerade bei Tätigkeiten, die vorwiegend sitzend ausgeführt werden, ist ein gekräftigtes Core von sehr hoher Bedeutung, da es eine stabile und gesunde Haltung ermöglicht und Rückenschmerzen vorbeugt. Auch die Leistungsfähigkeit bei Profisportlern kann durch Core Fitness sichtlich gesteigert werden, da es effektiver ist als ein herkömmliches Training.

Mit diesem Training erreichen Sie eine straffe und flache Körpermitte, stärken Ihren Rücken und schaffen somit eine Grundlage, die Voraussetzung für jedes folgende Training darstellt.

Für das Personal Training ist Core Fitness mittlerweile ein sehr wichtiger Bestandteil, da es den Kunden ermöglicht in kurzer Zeit große Erfolge zu erzielen, was mit herkömmlichem Krafttraining so nicht zu schaffen wäre. Spüren Sie die Intensivität des Core Trainings und sehen Sie den Effekt, den es erzielt. Ein gestärktes Core ist außerdem nicht nur für eine straffe und schöne Figur von Bedeutung, sondern bildet einen wichtigen Schutz für Organe und wirkt vorbeugend für Schäden an der Wirbelsäule.

Dieses Training ermöglicht Ihnen gleichzeitig für einen gesunden und für einen straffen und schöngeformten Körper zu trainieren und sorgt für einen schmerzfreien Gang durch den Alltag.

Die Personal Trainer des Fit Teams in Lindau und Umgebung, haben alle eine professionelle und hochwertige Ausbildung im Bereich des Core Fitness genossen und bieten durch Ihre stetigen Fortbildungen eine professionelle Betreuung Ihrer Kunden.

Eine merkbare Verbesserung in der sportlichen Leistung, wurde durch Core Training unter anderem bei den Sportarten Reiten, Laufen, Tennis, Golf und vielen mehr festgestellt.